S7-300 und S7-1500 kommuniziert zu SQL Datenbank

MySQL_Grafana

S7-300
und S7-1500
kommuniziert zu
SQL Datenbank

18. Februar 2021

Die schönsten Daten bringen in der SPS nur einen eingeschränkten Nutzen. Sicherlich sind Daten zur Automation einer Maschine essentiell. Jedoch erst durch eine Speicherung, Aufbereitung und grafische Darstellung spielen abrufbare Daten ihre Vorteile bei Endkunden in der Industrie aus. Möglichst schnell bis in viele verschiedene Endgeräte wird meist gewünscht. Hier stellen wir eine Lösung zwischen S7-1500 (TIA-Portal) und einer mySQL Datenbank vor. Die webbasierte Darstellung ist betriebssystemunabhängig und auch mit mobilem Browser benutzerfreundlich abrufbar.

Der effektivste Weg, um Daten zwischen einer SPS und einer Datenbank auszutauschen, ist eine direkte Kommunikation. Durch Wegfall von Kommunikationsstellen, wie ein Gateway, wird ein sehr schneller Austausch von Daten möglich. Durch die zahlreichen Anbieter von SPS und SQL-Datenbanken kann kein allgemeiner Softwarebaustein verwendet werden. Hier übernehmen die SPS Bausteine die Verbindung und den Datenaustausch. Der Aufruf erfolgt auf einfache Art:

TIA_MySQL_FB
TIA_MySQL_FB

Auch die 300er CPU hat es unter TIA erfolgreich geschafft die Datenbank MySQL anzusprechen. Allerdings lassen sich TIA Bausteine nur bedingt zu Step7 migrieren bzw. konvertieren. Siemens beschert uns immer wieder viel Arbeit mit alten und neuen Entwicklungsumgebungen sowie Steuerungen.
Die Bausteine für die S7-300 unter Step7 haben ebenfalls den Test bestanden. Jetzt können die älteren 300er Steuerungen auch direkt in eine MySQL Datenbank schreiben und die Antworten auswerten. Interessiert?
Hier können Sie uns erreichen.

MySQL_S7connect
Zuerst muss die Verbindung zur MySQL erfolgen.
Nach dem Connect erfolgt das Login.
Nach erfolgreichem Login können endlich die Querys gesendet werden.

Die Funktionen sind in SCL geschrieben:
MySQL_S7query

Während der Inbetriebnahme und Fehlersuche ist eine Bearbeitung der Datenbank notwendig. Hierzu gibt es verschiedene Tools, wie z.B. HeidiSQL:

MySQLHeidi
MySQLHeidi

Sie können zwischen einer kleinsten Variante (nur SPS Bausteine), über komplette Datenanbindung (mit SQL Server), bis hin zu einer ausgewachsenen Betriebsdatenerfassung wählen.

Weitere Datenbanken, wie Microsoft SQL, lassen sich über andere SPS Bausteine ansprechen. Sie wollen langfristig unabhängig von Drittanbietern bleiben und Sie haben kompetentes Personal? Dann bringen wir Ihnen unser Wissen bei und Sie gehen den Weg zur Lösung allein weiter. Sie möchten Support vor Ort oder auch per Fernwartung?

Hier können Sie uns erreichen.

Logo700x400

Copyright ©2021 All rights reserved.